Diese 10 Aktien sollte man 2019 im Depot haben

Das renommierte US Anlegermagazin hat auch diese Jahr wieder seine zehn Top-Empfehlungen für das kommende Kalenderjahr veröffentlicht. Barron’s bleibt – trotz aller derzeitigen Ungewissheiten und Risiken – optimistisch und hält deutliche Kurszuwächse für realistisch.

Vor allem die folgenden drei Bereiche werden aus Sicht des Anlegermagazins im Jahr 2019 eine große Relevanz haben:

  1. Defensive Titel (Versorger und Gesundheitsunternehmen),
  2. wirtschaftlich „sensible“ Branchen wie Banken, Einzelhändler oder Industriebetriebe sowie
  3. Wachstumsaktien, die meist im Technologiesektor zu finden sind.

So kommt Barron’s zu seinen 10 Top Empfehlungen für das Jahr 2019:

1. Alphabet (Google) – WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079

Aktueller Kurs: 1.071 USD

Durchschnittliches Kursziel: 1.301 USD

Begründung:

  • Aktie sei aktuell fair bewertet.
  • Hohe Cash-Reserven (rund 102 Milliarden Dollar)
  • gute Chancen, in en Dow Jones aufgenommen zu werden

2. Apple – WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Aktueller Kurs: 166 USD

Durchschnittliches Kursziel: 223 USD

Begründung:

  • drastischen Kursrückgänge in letzter Zeit – übertrieben
  • konstant starke Umsätze durch den Servicebereich (App Store, Apple Music oder Apple Care), wachsend

3. Bank of America – WKN: 858388 / ISIN: US0605051046

Aktueller Kurs: 24,47 USD

Begründung:

  • Übertriebener Ausverkauf der Bankaktien in diesem Jahr
  • Aktie erscheint daher als unterbewertet, deutliches Potenzial vorhanden.  

4. Die Fondsgesellschaft BlackRock – WKN: 928193 / ISIN: US09247X1019

Aktueller Kurs: 383 USD

Begründung:

  • Zwar haben die Titel seit Jahresbeginn etwa ein Viertel ihres Wertes eingebüßt
  • BlackRock dürfte allerdings davon profitieren, dass man an diversen weltweit führenden Unternehmen beteiligt ist. Sobald sich diese wieder erholten und Kursgewinne verzeichneten, werde es auch bei BlackRock wieder bergauf gehen

5. Caterpillar – WKN: 850598 / ISIN: US1491231015

Aktueller Kurs: 124 USD

Durchschnittliches Kursziel: 155 USD

Begründung:

  • derzeit als günstig bewertet.
  • Trotz des kräftigen Kursverlustes in diesem Jahr konnte das Unternehmen letztlich in allen Branchen steigende Renditen erzielen.

6. Chevron Corporation – WKN: 852552 / ISIN: US1667641005

Aktueller Kurs: 109 USD

Durchschnittliches Kursziel: 143 USD

Begründung:

  • Attraktive globale Vermögensbasis mit dem Potenzial für ein solides Produktionswachstum und erstklassige Cash-Margen

7. Daimler  – WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000

Aktueller Kurs: 47,50 EUR

Durchschnittliches Kursziel: 61,32 EUR

Begründung:

  • einziges deutsches Unternehmen
  • In diesem Jahr musste das Unternehmen rund 33 Prozent an Wert einbüßen
  • trotz allem schreibt Daimler weiterhin Gewinne.
  • der größte Luxusautohersteller der Welt.
  • Weg für die Umwandlung in einen E-Mobilhersteller sei inzwischen geebnet.

8. Delta Air Lines – WKN: A0MQV8 / ISIN: US2473617023

Aktueller Kurs: 53 USD

Durchschnittliches Kursziel: 72,13 USD

Begründung:

  • gilt als einer der stärksten Werte in der Branche
  • Zwar lag die Prognose für das kommende Jahr unter den Erwartungen der Analysten, dennoch sieht Barron’s erhebliches Kurspotenzial

9. Energy Transfer – WKN: A0JJTN / ISIN: US29273V1008

Aktueller Kurs: 13 USD

Begründung:

  • einer der größten Energie-Pipeline-Betreiber Amerikas
  • Barron’s hält die Aktie des Energiekonzern für unterbewertet
  • Kelcy Warren, Unternehmensgründer und Vorstandschef, hat im letzten Monat drei Millionen eigener Aktien gekauft.

10. Toll Brothers – WKN: 871450 / ISIN: US8894781033

Aktueller Kurs: 32 USD

Durchschnittliches Kursziel: 29 USD

Begründung:

  • Umsätze im vierten Quartal haben die Analystenschätzungen übertroffen.
Advertisements

3 Kommentare

  1. Ach ja, eine der vielen Empfehlungslisten wie Sie jede Finanzzeitschrift oder Onlineportal jährlich bekanntgibt. Von Warren Buffett bekommt man das sogar quartalsweise 😉 Meine Empfehlung wäre aber sich für „sein Geld“ selbst Gedanken zu machen um nicht danach die Schuld bei anderen zu finden 🤔 Aus eigenen Fehlern lernt man. Naja, manche leben halt schon vom kopieren.
    Prosit Neujahr
    Bergfahrten

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.